Tiefkühlkostfolie

Coextrudierte und laminierte Folien für die Verpackung von Tiefkühlkost Tiefkühlkost erfordert eine Verpackung, die im Tiefkühlregal Aufmerksamkeit erregt, in der Hand des Kunden gut wirkt und vor allem in den Abfüllanlagen perfekt funktioniert.

Wir stehen seit vielen Jahren bei der Entwicklung von Verpackungen für Tiefkühlkost an vorderster Front und haben Verpackungsmaterialien entwickelt, die weltweit dazu beitragen, dass Ihre Marke hervorsticht und Erfolg hat. Wir produzieren Verpackungen für tiefgefrorene Pommes Frites, Gemüse, Obst, Fisch und Fertiggerichte sowie viele andere Produkte.

Für die Verpackung von Tiefkühlkost sind verschiedene CoEx-Folien und laminierte Folienstrukturen mit den folgenden Eigenschaften verfügbar:

  • Verschiedene Verschlusstechniken für eine maximale Effizienz bei FFS-Verpackungsanlagen
  • Gute Festigkeit beim Einschweißen und Versiegeln, um die Dichtigkeit bei sehr niedrigen Temperaturen zu gewährleisten
  • Niedrige Versiegelungstemperatur für eine maximale Geschwindigkeit der Verpackungsanlagen unserer Kunden
  • Hohe Durchstichfestigkeit und mechanische Festigkeit für einen maximalen Schutz des Produkts 


Die betriebliche Effizienz bei unseren Kunden steht an erster Stelle, und unsere Folien sind für maximale Abfüllgeschwindigkeiten auf VFFS- und HFFS-Verpackungsanlagen (Flow Wrap) ausgelegt, um Ausfallzeiten zu reduzieren und die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten.

Die Qualität unserer Drucke ist unübertroffen, und alle unsere Verpackungsfolien für Tiefkühlkost können im Flextreme™-Verfahren (HD Flexo) mit bis zu 10 Farben bedruckt werden, um eine maximale Werbewirksamkeit im Regal und Attraktivität für die Verbraucher zu erreichen.

Wir können auch die Fähigkeit zur Laserperforierung anbieten, um die Geschwindigkeit der Produktionsanlagen zu maximieren und gleichzeitig die Gefahr der Verunreinigung von Lebensmitteln zu minimieren.